Carbon-Serie

Die Carbon-Handling-Lösungen von ZASCHE handling wurden in enger Abstimmung mit einer renommierten deutschen Universität entwickelt und bieten eine hohe Tragfähigkeit ohne Kompromisse bei der Sicherheit. Die Carbon-Serie ist ein neuer Weg in der industriellen Materialhandhabung und ist als Knickarmausleger oder Hubachse erhältlich.

Im Vergleich zu herkömmlichen Manipulatoren erzielt die Carbon-Serie eine beeindruckende Gewichtseinsparung und bietet dem Benutzer ein effizientes manuelles Handhabungsgerät mit sehr geringer Trägheit. Dieses Merkmal verbessert die Ergonomie für den Werker erheblich, da es dafür sorgt, dass das Eigengewicht des Geräts unter der Masse eines Werkstücks gehalten wird.

Technische Daten

Knickarmausleger Hubachse
Nutzlast bis 80 kg Nutzlast bis 80 kg
maximaler Arbeitsradius 3,8 m Lastmoment 400 Nm
verschiedene Hubsteuerungen erhältlich Hub bis 1.200 mm
Boden- oder Deckenmontage möglich Eigengewicht 18 kg

Steuerungsmöglichkeiten

  • Ein-, Zwei- bzw. Mehr-Lastbalanciersteuerung
  • Auf-/ Absteuerung mit und ohne Leerlastbalancierung
  • Handkraftsteuerung
  • Sicherheitsfunktionen, wie Greiferfreigabe
  • u.v.m.

Optionen

  • pneum./elektr. Bremsen
  • Wartungseinheit
  • Schwenkwinkelabfrage
  • Mobileinheit
  • Endlosdrehung an der Säule
  • u.v.m

Das könnte Sie auch interessieren!

Knickgelenkausleger

Diese Knickgelenkausleger werden mit Seilbalancern kombiniert. Durch die Montage des Hebezeugs an der Säule wird ein äußerst komfortables ...

  • max. 160 kg
  • max. 2000 mm
  • max. 4000 mm
zum Produkt
Parallelogramm-Manipulatoren

Unsere Parallelogrammgeräte kombinieren ein pneumatisches Hubwerk mit einem Parallelogramm. Diese Technik ermöglicht die ...

  • max. 350 kg
  • max. 1600 mm
  • max. 3500 mm
zum Produkt
Hubachsen

Hubachsen werden in der Regel pneumatisch angetrieben und führen einen linearen Hub aus. Sie dienen zur starren, exzentrischen ...

  • max. 1000 kg
  • max. 1200 mm
  • max. 2500 Nm
zum Produkt