Wir über uns:

ZASCHE handling GmbH ist ein erfolgreiches Unternehmen mit 90-jähriger Geschichte im Kran- und Maschinenbau mit Sitz in Nördlingen. Bei uns arbeiten 125 motivierte Kolleginnen und Kollegen an der permanenten Verbesserung von ergonomisch gestalteten Arbeitsplätzen.

Durch unsere Maschinen werden die Bediener vollständig von Trag- und Hebearbeiten entlastet. Komplexe Bewegungen und Prozesse lösen wir durch koexistente, automatisierte Funktionen. Mit unserer Arbeit leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Gesunderhaltung und Arbeitssicherheit.

Der Reiz unserer Tätigkeit liegt in der Abwechslung, denn wir bewegen mit unseren Maschinen stets aufs Neue völlig unterschiedliche Werkstücke. Daher sind wir auch nicht auf eine Branche oder ein Produkt fixiert und somit krisenfest aufgestellt. 

Wir sind seit über 10 Jahren sicher eingebettet in die Accuron Gruppe (www.accuronindustrial.com). Dies gibt uns starken Rückhalt und unterstützt uns bei unseren weltweiten Aktivitäten. 

Mit der Digitalisierung und Automatisierung wachsen wir weiter. Um diesen Prozess mitzugestalten, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt jeweils eine/n (m/w/d):

Konstrukteur Maschinenbau (m/w/d)

Ihre Kernaufgaben:

Sie konstruieren in einem Konstruktionsteam auftragsbezogene Komplettlösungen im Bereich manuelle Handhabungsgeräte und -anlagen. Dabei setzen Sie Module aus unserem umfangreichen Standard-Baukasten ein und entwickeln die Greifer jeweils auftragsbezogen. Bei dieser Tätigkeit haben Sie direkten Kontakt zu Kunden und Lieferanten und sind interner technischer Ansprechpartner für Ihr Projekt. Je nach Eignung und Neigung ist später auch eine Ergänzung der Tätigkeit im Bereich Projektmanagement für die von Ihnen bearbeiteten Projekte möglich.

Typische Tätigkeiten:

  • Konstruktion von Handhabungsgeräten inklusive Baugruppen und Einzelteilen
  • Entwurf und Ausarbeitung von Layout- und Konstruktionszeichnungen
  • Erstellen von 3D-Modellen und technischen Zeichnungen mit den CAD-Programmen Inventor und AutoCAD, gelegentlich auch in Catia oder NX
  • Erstellen und Bearbeiten von Stücklisten im CAD/ERP-Programm AP+
  • Einarbeitung kundenspezifischer Forderungen laut Lastenheft
  • Unterstützung der Projektmanager bei der Durchführung des auftragsbezogenen Genehmigungsprozesses
  • Abstimmungen und Besprechungen mit Lieferanten und mit Kunden im Direktkontakt
  • Auswahl und Konzeption geeigneter Steuerungen mit der Steuerungsabteilung
  • Erstellung normgerechter Dokumentationsunterlagen, auch nach Kundenvorgaben, mit PowerPoint, Excel und Word
  • Erstellen, Bearbeiten und Verwalten von Unterlagen in unserem Dokumentenmanagementsystem
  • Termingerechte Beauftragung aller benötigten Kauf- und Fertigungsteile
  • Enger Kontakt zu den Kollegen in Vorfertigung und Montage bei Herstellung und Aufbau der Geräte

Ihr Mindset:

  • Wir suchen eine Persönlichkeit mit starkem Praxisbezug. Sie können Dinge vorantreiben und haben die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen.
  • Sie verfügen über die Vorstellungskraft, vorhandene Produkte in Richtung Digitalisierung zu denken und zu verbessern.
  • Sie haben den Wunsch und Ideen, neue Produkte zu entwickeln.
  • Sie sind geistig flexible. Jede Konstruktion ist anders, es gibt nur wenig Routine-Arbeiten.

Ausbildung/Fähigkeiten:

  • Ingenieur oder Techniker der Fachrichtung Maschinenbau, Mechatronik oder einer artverwandten Fachrichtung.
  • Sie haben bereits Erfahrung in einem der modernen CAD-Programme gesammelt. Im Idealfall INVENTOR, CATIA V5 oder NX.
  • Kenntnisse in Pneumatik oder Steuerungstechnik erleichtern Ihnen den Start.
  • Gute Deutsch- und brauchbare Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie zeichnen sich durch eine selbständige Arbeitsweise und Freude an der Teamarbeit aus.
  • Berufserfahrung ist von Vorteil, jedoch heißen wir auch Berufseinsteiger willkommen.

Wir bieten Ihnen:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem renommierten und etablierten Unternehmen
  • Ausreichend Einarbeitungszeit in alle neuen Felder und aktive Unterstützung dazu
  • Eine hochinteressante und sehr abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Großer gestalterischer Spielraum mit hoher Eigenverantwortung
  • Eine kommunikative Unternehmenskultur in einem kollegialen Arbeitsumfeld

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail (bitte zusammengefasst in einer PDF-Datei) an:
bewerbung@zasche.de

Für unverbindliche oder vertrauliche Fragen steht Ihnen unser Technischer Leiter und Prokurist Herr Dr. Eidam (Tel. 09081/8017-600) zur Verfügung, auch nach Feierabend.