Wir über uns:

Die ZASCHE handling GmbH ist ein erfolgreiches Unternehmen mit fast 90-jähriger Geschichte im Kran- und Maschinenbau. Heute entwickeln, konstruieren, produzieren und verkaufen wir am Standort Nördlingen hochentwickelte Manipulatoren für die manuelle und automatisierte Handhabung von Lasten bis 1000 kg. Der Reiz dabei ist, dass wir mit unseren Maschinen immer völlig unterschiedliche Produkte bewegen und in die unterschiedlichsten Branchen und an Kunden weltweit liefern. 

Als Marktführer in diesem expandierenden Markt beschäftigt ZASCHE handling GmbH derzeit 120 Mitarbeiter am Standort Nördlingen. Das Unternehmen gehört zu der starken, weltweit agierenden „Accuron“-Gruppe in Singapur (www.accuron.com).

Mit der Digitalisierung und Automatisierung entwickeln sich auch unsere Produkte weiter. Um diesen
Prozess mitzugestalten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:

Leiter/in Steuerungen und Automatisierung (m/w/d)

In dieser Funktion haben Sie drei Kernaufgaben:
- Führung unseres Teams Steuerung
- Verantwortung für Neuentwicklungen im Bereich Steuerungen
- Mitwirkung bei Auftragsarbeit

Ihre Aufgaben im Detail:

Führung unseres Teams Steuerung
- Verantwortung für die gesamte elektrische und pneumatische Steuerungstechnik unserer Maschinen
- Sicherstellung und Steuerung aller erforderlichen Kapazitäten zur Abwicklung unserer Kundenaufträge unter Einhaltung von Termin- und Budgetvorgaben
- Akquisition und Steuerung von externen Ressourcen
- Unterstützung unseres Vertriebs bei der Angebotserstellung
- Beratung unserer mechanischen Konstruktion bei Aufträgen
- Einhaltung aller relevanten Normen und Kundenvorschriften
- Verantwortung für bereichsrelevante interne Prozesse nach DIN EN ISO 9001:2015
- Das Team besteht aus vier Mitarbeitern für Automatisierung, Hard- und Software sowie pneumatische Steuerungen

Verantwortung für Neuentwicklungen im Bereich Steuerungen
- Die entscheidende Erwartung an Sie ist, dass Sie einerseits unser Unternehmen auf dem Weg zur Automatisierung vorantreiben und andererseits unsere Produkte im Bereich der Digitalisierung und Industrie 4.0 gestalten und ertüchtigen
- Dabei sind Sie Ideengeber und -sammler und transferieren Ideen in die Praxis
- Neuentwicklungen in diesem Bereich begleiten Sie von der ersten Definition über die Entwicklung, Prototypenbau bis zur Serienreife
- Übernahme von laufenden Entwicklungen

Mitwirkung bei Auftragsarbeit
- Auftragsbezogene Erstellung von Elektroschaltplänen mit Hilfe von EPLAN und Erstellung von SPS-Programmen für unsere Maschinen und Automatisierungslösungen. Beides auch unter Zuhilfenahme von externen Kapazitäten
- Auftragsbezogene Abstimmungsgespräche mit unseren Kunden, unserer mechanischen Konstruktion und unserem Vertrieb
- Inbetriebnahme und Kundenabnahme in unserem Hause und beim Kunden
- Fallweise Projektmanagement und Auftragsabwicklung

Ihr Profil:

Grundsätzlich
- Wir suchen einen zupackenden „Macher“ aus der Praxis, der Dinge vorantreiben kann und will. Gepaart mit der Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen
- Sie verfügen über die Vorstellungskraft und das Know-how, vorhandene Produkte in Richtung Digitalisierung zu denken und zu verbessern und die Visionen, neue Produkte zu kreieren

Im Detail
- Erfahrung im Maschinenbau im Bereich Automatisierung und Digitalisierung und Kenntnisse im Bereich der elektrischen Steuerungskonstruktion sind unablässig
- Praktische Erfahrungen in der Programmierung von SPS-Steuerungen und Visualisierung (idealerweise Siemens, Sigmatek, VASS V5/V6 und gegebenenfalls in C) sind wichtig
- Erfahrung mit Servo-Antrieben und Kenntnisse in Robotersteuerungen wären vorteilhaft
- Vertiefte Kenntnisse in pneumatischen Steuerungen wären von Vorteil, sind aber nicht zwingend notwendig

Ausbildung/Fähigkeiten
- Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Mechatronik, Automatisierungstechnik oder einer ähnlichen Fachrichtung
- Belastbare Erfahrung im Bereich elektrischer Steuerungsentwicklung und/oder Steuerungskonstruktion in einem Unternehmen im Maschinenbau
- Mindestens gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:

- Einen sicheren Arbeitsplatz in einem renommierten und etablierten Unternehmen
- Eine hochinteressante und sehr abwechslungsreiche Tätigkeit
- Großer Gestaltungsspielraum mit hoher Eigenverantwortung
- Sie berichten direkt an den Technischen Leiter/Prokurist
- Perspektivisch Aufstiegsmöglichkeiten
- Eine Kommunikative Unternehmenskultur in einem kollegialen Arbeitsumfeld

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail (bitte zusammengefasst in einer PDF-Datei) an bewerbung@zasche.de.

Für unverbindliche oder vertrauliche Fragen steht Ihnen unser Technischer Leiter und Prokurist Herr Dr. Eidam (Tel. 09081/8017-600) zur Verfügung. Gerne auch nach Feierabend.