Wir über uns:

ZASCHE handling GmbH ist ein erfolgreiches Unternehmen mit 90-jähriger Geschichte im Kran- und Maschinenbau mit Sitz in Nördlingen. Bei uns arbeiten 125 motivierte Kolleginnen und Kollegen an der permanenten Verbesserung von ergonomisch gestalteten Arbeitsplätzen.

Durch unsere Maschinen werden die Bediener vollständig von Trag- und Hebearbeiten entlastet. Komplexe Bewegungen und Prozesse lösen wir durch koexistente, automatisierte Funktionen. Mit unserer Arbeit leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Gesunderhaltung und Arbeitssicherheit.

Der Reiz unserer Tätigkeit liegt in der Abwechslung, denn wir bewegen mit unseren Maschinen stets aufs Neue völlig unterschiedliche Werkstücke. Daher sind wir auch nicht auf eine Branche oder ein Produkt fixiert und somit krisenfest aufgestellt. 

Wir sind seit über 10 Jahren sicher eingebettet in die Accuron Gruppe (www.accuronindustrial.com). Dies gibt uns starken Rückhalt und unterstützt uns bei unseren weltweiten Aktivitäten. 

Mit der Digitalisierung und Automatisierung wachsen wir weiter. Um diesen Prozess mitzugestalten, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt jeweils eine/n (m/w/d):

Techniker Anwendungsberatung (m/w/d)

Ihre Kernaufgaben:

Grundsätzlich ist es Ihre Aufgabe, unsere Kunden zu beraten, wie sie unsere Produkte richtig anwenden und einsetzen. Wir haben anspruchsvolle Kunden aus vielen Branchen, die eine fundierte Beratung schätzen. Daher ist diese Tätigkeit überwiegend technisch gelagert.

Aus dem Kundengespräch erarbeiten eine individuelle technische Lösung. Hierfür stehen Ihnen Module aus unserem umfangreichen Standard-Baukasten zur Verfügung. Wichtig ist dabei, dass Sie auch eigene Lösungsideen entwickeln können und letztlich daraus eine verkaufsfähige Sondermaschine zusammenstellen. Anschließend erstellen Sie eigenverantwortlich die Preiskalkulation und die entsprechenden Angebotsunterlagen.

Dabei sind Sie in einem Team tätig und werden von unseren internen Fachabteilungen unterstützt.

Bei dieser Tätigkeit haben Sie direkten Kontakt zum Kunden und ggf. Lieferanten und sind bis zum Auftrag interner Ansprechpartner für Ihr Projekt. Nach Auftrag geben Sie das Projekt ab.

Typische Tätigkeiten:

  • Erfassen und analysieren von Kundenanforderungen anhand von Kundengesprächen und Lastenheften
  • Prüfen der technischen Machbarkeit und Entwickeln einer Idee zur Lösung für die Anforderungen
  • Abstimmen der technischen Lösung mit dem Kunden, meist per Online-Besprechung oder telefonisch
  • Ausarbeitung einer technischen Beschreibung in Textform mit ggf. einfachen Skizzen
  • Erstellen einer Projektkalkulation in MS-Excel
  • Erzeugung eines Angebots im ERP-Programm
  • Durchsprache des Angebots mit dem Kunden und abschließende Klärung
  • Gelegentliche Reisen zu Kunden im In- und Ausland. Dauer in der Regel 1, max. 2 Tage am Stück
  • Bei fortgeschrittener Erfahrung: Preis- und Vertragsverhandlung mit dem Kunden
  • Übergabe des Auftragsprojekts an die abwickelnden Abteilungen Projektmanagement und Konstruktion, das heißt: kein Projektmanagement
  • Übergabe der relevanten Auftragsdokumente in unserem Dokumentenmanagementsystem
  • Teilnahme an Konzeptbesprechungen mit der internen Konstruktion

Ihre Persönlichkeit:

  • Wir suchen eine Persönlichkeit mit starkem Praxisbezug.
  • Sie verfügen über sehr gutes Einfühlungsvermögen in technische Abläufe und ein breites technisches Verständnis
  • Sie haben eine gute Kommunikationsfähigkeit und können komplexe Prozesse verständlich erklären.
  • Sie haben den Wunsch eigene Ideen zu entwickeln.
  • Sie sind geistig flexibel. Jedes Projekt ist anders, es gibt nur wenig Routine-Arbeiten.

Ausbildung/Fähigkeiten:

  • Ingenieur, Techniker oder Meister der Fachrichtungen Maschinenbau, Mechatronik oder einer artverwandten Fachrichtung.
  • Kenntnisse in Pneumatik oder Steuerungstechnik erleichtern Ihnen den Start.
  • Gute Deutsch- und brauchbare Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie zeichnen sich durch eine selbständige Arbeitsweise und Freude an der Teamarbeit aus.
  • Berufserfahrung ist von Vorteil, jedoch heißen wir auch Berufseinsteiger willkommen.

Wir bieten Ihnen:

  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem renommierten und etablierten Unternehmen
  • ausreichend Einarbeitungszeit in alle neuen Felder und aktive Unterstützung dazu
  • eine hochinteressante und sehr abwechslungsreiche Tätigkeit
  • großer gestalterischer Spielraum mit hoher Eigenverantwortung
  • eine kommunikative Unternehmenskultur in einem kollegialen Arbeitsumfeld

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail (bitte zusammengefasst in einer PDF-Datei) an:
bewerbung@zasche.de

Für unverbindliche oder vertrauliche Fragen steht Ihnen unser Vertriebsleiter Herr Behringer (Tel. 09081/8017-714) zur Verfügung.